Heimweh?

Viele Schweizer in Deutschland haben ihre Eltern lange nicht sehen dürfen. Manche sogar ihren Lebenspartner. Viele werden glücklich sein, endlich wieder in die Heimat reisen zu dürfen oder Gäste aus der Schweiz zu empfangen. Aus einer Medienmitteilung des Bundesrates vom 27. Mai geht hervor, dass bereits Anfang Mai die zuständigen Ministerien in der Schweiz, Deutschland, Frankreich und Österreich vereinbart haben, sämtliche Reisebeschränkungen zwischen diesen vier Staaten am 15. Juni 2020 aufzuheben, sofern die pandemische Entwicklung dies zulässt.

Viele Hotels in der Schweiz waren ohnehin die ganze Zeit nicht geschlossen. Die Geschäfte sind auch wieder auf, ebenso Restaurants – dort sind jedoch nur vier Gäste am Tisch erlaubt, außerdem muss zwischen den Tischen Abstand gehalten werden. Grosse Veranstaltungen wie das Lucerne Festival und das Jazz-Festival in Montreux finden in diesem Jahr nicht statt. Auch die grosse Konferenz der Auslandschweizer, die in diesem Jahr in Lugano stattfinden sollte, wurde um ein Jahr verschoben

Bitte informieren Sie sich vor einer Reise in die Heimat. Verlässliche Informationen finden Sie auf der Webseite der Schweizerischen Botschaft in Berlin.

Text und Bild: muz

Zurück